Prima Sonntag "Dschungelcamp in Neumünster" (16.01.2011)

Neumünster (kle). Der Pflanzenhof Paulwitz war Gastgeber für 160 Quadratmeter Dschungelcamp unter härtesten Bedingungen. Vier Kandidaten haben sich auf den Weg gemacht, um 48 Stunden diese einmalige Dschungelatmosphäre zu erleben.


 

Pflanzenhof Paulwitz Neumünster

Im Paulwitz-Dschungel war es schwierig den harten Anforderungen der tropischen Bedingungen zu trotzen. Foto:kle

Der Pflanzenhof Paulwitz war Gastgeber für 160 Quadratmeter Dschungelcamp unter härtesten Bedingungen. Vier Kandidaten haben sich auf den Weg gemacht, um 48 Stunden diese einmalige Dschungelatmosphäre zu erleben.

Im Paulwitz-Dschungel mussten keine Ekelprüfungen bestanden werden, doch die echten klimatischen Bedingungen waren Prüfung genug. Die Luftfeuchtigkeit von 76 %, die gefühlten 40 Grad Celsius und die Langeweile machten den vier Kandidaten zu schaffen. „Wir haben keine Mühe gescheut, um diese klimatischen Bedingungen zu schaffen und die reellen Bedingungen vom Deutschen Wetterdienst prüfen zu lassen”, sagte Dorothee Dahinden, Redakteurin von der JMD Pictures GmbH.

Nicht alle Bewohner waren diesen Anforderungen gewachsen. Vorzeitig sind die beiden weiblichen Kandidaten ausgeschieden. Am letzten Sonntag um 21 Uhr war dieses Dschungelcamp im Pflanzenhof Paulwitz dann beendet. Zwei Bewohner haben es geschafft, diesen harten Anforderungen unter tropischen Bedingungen zu trotzen.

Für das Team von Paulwitz Pflanzenhof&Floristik wartet nach dem Dschungelcamp mit der Teilnahme an der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 21. - 30. Januar der nächste Höhepunkt. „Wir werden mit einem eigenen Stand in der Halle 9 vertreten sein und tragen in der Blumenhalle mit unseren Pflanzen und Blumen zur Dekoration bei”, sagte Jan Paulwitz. „Bei uns gibt es aber auch einige Highlights zu sehen. So werden ein lebensgroßer Elefant in Bronze, 5-6 Meter hohe Bambusse oder auch die beliebten Gartenkamellien und wunderschöne Orchideen zu sehen sein”, informierte Jan Paulwitz.

 

zurück zur Presseübersicht