Auf der linken Seite finden Sie verschiedene Kategorien/Tipps für Ihren Garten

 

 

Winter = ein wenig Ruhe kehrt in den Garten ein?

Was passiert eigentlich im Winter?
Der Schnee liegt auf dem Rasen und Pflanzen machen ihre wohlverdiente Winterruhe.
Hat der Boden auch Ruhepause?
Was passiert denn eigentlich unter einer Schnee/Eisschicht? Winterschlaf?

Nein, denn dort wird emsig weitergearbeitet.
Bakterien und Mikroorganismen "zerkleinern" weiter die organische Masse, die im Herbst eingearbeitet worden ist, zu wertvollem Humus und diesem weiter in pflanzenaufnehmbare Nährstoffe.
Was können wir tun, damit unsere kleinen Helfer im Boden gute Bedingungen zum Arbeiten haben?

Viele Sachen machen wir schon aus lauter Gewohnheit.
Im Herbst werden Kompost, Stalldung, oder andere organische Dünger in den brach liegenden Boden eingearbeitet.
Das Einbringen von organischen Substanzen ist für den Boden wie eine Erfrischungskur:
Entnommene Nährstoffe werden zurückgegeben und die Bodenbakterien und Mikroorganismen vermehren sich reichlich und haben immer etwas zu tun.
Der Boden wird gut durchlüftet, wenn er im Herbst umgegraben wurde und möglicher Frost kann weiter in den Boden eindringen, verdichtete und verklebte Bodenschichten aufsprengen und so wieder Raum für das Bodenleben schaffen.

Das Aufbrechen der Bodenteile kann auch durch eine Kalkgabe verbessert werden.
Wenn der Boden gefroren ist, wird Kalk in fester Form als feines Granulat oder geperlt ausgestreut.
Entfernen Sie das Laub vom Rasen, damit er bis zum Frühling keine braunen Stellen bekommt. Denken Sie im Februar an den Kalk für die Beete und die Rasenflächen, damit die jährliche Auswaschung dem Boden wieder zugeführt wird und er fruchtbar bleibt.

Jetzt Blumenzwiebeln setzen, damit nächstes Jahr die Boten für das Frühjahr in Ihrem Garten leuchten können. 
 Benötigen Sie Unterstützung bei der Gestalltung Ihrens Gartens? --- fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gern.
Haben Sie Fragen zur Ernährung Ihrer Gartenpflanzen? - Wir haben die Antworten. 
 

_________________________________________________________

häufig gestellte Fragen:

  • Mein Sommerflieder und meine Rosen sind dieses Jahr erfroren.

  • Wie kann ich meine Gartenpflanzen nächstes Mal besser über den Winter bringen?

 hier finden Sie Antworten auf diese Fragen 

  •  Bodenverbesserung mit wenig Aufwand?

dann ist das hier genau das richtige für Sie  

  • Kranke oder totgeglaubte Pflanzen wieder zum Leben erwecken?

Orus Pflanzenaktiv® ein Pflanzenstärkungsmittel für alle Lebenslagen

  • Kalk - wann und warum?

auch auf diese Frage finden Sie hier eine Antwort

 

Falls dennoch die ein oder andere Frage offen bleibt, sprechen Sie uns an.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 

 Info: Hier die wichtigsten Streuwageneinstellungen für Oscorna Dünger

Aktuelle Streuwageneinstellungen
Oscorna-BodenAktivator Oscorna-Rasaflor Rasendünger
       
Streugerät Streuwagen- Streugerät Streuwagen-einstellung
einstellung 50g/m2
100g/m2  
Gardena 6 Gardena 7
Gardena 300 6 Gardena 300 6 -- 7
Gardena 500 / 800 4 Gardena 500 / 800 5
Wolf WE 252 7 Wolf WE 252 8 -- 9
Wolf WE 330 8 -- 9 Wolf WE 330 8
Wolf Perfect 430 18-19 Wolf Perfect 430 19-20
Substral Schleuderstreuer 32 Substral Schleuderstreuer 29
Gloria Streuboy SL 5 Gloria Streuboy SL 9
Einhell 4 Einhell 4,5